Atex-Norm adaptiert

Druckschalter mit Ex-Schutz

19.02.2004 Der Hersteller hat die für Anwendungen in explosionsgeschützten Bereichen gültige Atex-Norm auf seine Produkte adaptiert.

Anzeige

Der Hersteller hat die für Anwendungen in explosionsgeschützten Bereichen gültige Atex-Norm auf seine Produkte adaptiert. Die 0165er Baureihe ist in einer Membran- und Kolbenversion für Drücke zwischen 1 und 400 bar erhältlich. Der Ex-Schutz II 2G EEX d IIC T6/T5 deckt alle Anwendungen der Zone 1 ab. Weitere Schalter für Staubexplosion (3D) sind Herstellerangaben zufolge in Vorbereitung.

Loader-Icon