Extremen Bedingungen gewachsen

Drucksensor AST4100

27.01.2003 Auch in aggressiver Umgebung weist der Drucksensor eine hohe Langzeitstabilität auf...

Anzeige

Für Messungen in korrosiven Gasen und Flüssigkeiten eignet sich der medienisolierte Druckaufnehmer AST4100. Sein Gehäuse besteht komplett aus Edelstahl, enthält kein Silikonöl, keine Schweißnähte und keine O-Ringe. Messungen sind bis zu 640 bar möglich. Der Sensor wird mit einem Spannungsausgang 10 mV/V, 1 bis 5 V geliefert. Er ist auf die speziellen Anforderungen beim Einsatz von mehreren Druckaufnehmern pro Maschine bzw. Gerät ausgelegt.

Loader-Icon