Druck für Kalibrierzwecke

Druckvergleichsprüfeinrichtung BT400

06.03.2006 Die Druckvergleichsprüfeinrichtung BT400 dient zur einfachen, präzisen Erzeugung von Prüfdruck zum Prüfen und Kalibrieren von Druckmessgeräten, Druckmessumformern und Druckschaltern.

Die Druckvergleichsprüfeinrichtung BT400 dient zur einfachen, präzisen Erzeugung von Prüfdruck zum Prüfen und Kalibrieren von Druckmessgeräten, Druckmessumformern und Druckschaltern. Dazu werden die Prüflinge bei steigendem und fallendem Druck mit einem Referenzgerät verglichen. Die Eirichtungen erlauben, Drücke von 400, 600 oder 800 bar zu erzeugen. Optional sind Ausführungen in öl- und fettfrei für Sauerstoffanwendungen sowie für aggressive Medien erhältlich. Bei der Prüfeinrichtung BT400-DM mit integriertem Referenzdruck-Messgerät können Prüflinge an beiden Druckanschlüssen verbunden werden. Ein integriertes Feinregulierventil erlaubt, den jeweils geforderten Prüfdruck exakt einzustellen.

Loader-Icon