Vielseitige Kombination

Durchflussmessgerät FlowX3

17.03.2005 Mit nur einer Baugruppe ermöglicht FlowX3 die Durchflussmessung nahezu aller in der chemischen, pharmazeutischen oder Lebensmittelindustrie zu verarbeitenden Flüssigkeiten

Anzeige

Mit nur einer Baugruppe ermöglicht FlowX3 die Durchflussmessung nahezu aller in der chemischen, pharmazeutischen oder Lebensmittelindustrie zu verarbeitenden Flüssigkeiten. Die Kombination aus Flügelradsensor und Bedien- und Anzeigeeinheit mit Signalgeber ist flexibel einsetzbar sowie leicht zu kalibrieren. Die hoch aufgelösten Signale werden ohne zusätzliche Verstärkung über Distanzen von bis zu 300 m geleitet. Für eine bestmögliche Kompatibilität mit dem zu transportierenden Medium stehen verschiedene Sensorschaft-Gehäuse und Flügelradsensoren zur Verfügung. Vielfältige Werkstoffe und Adaptionen sorgen dafür, dass die Baugruppe für nahezu alle metrischen Rohrleitungssysteme passt.
IFAT 05, Halle A6, 308

Loader-Icon