Umfangreiche Datenanzeige

Durchflussmessgerät Flygt Magflux EMF 801

14.10.2014 Das Durchflussmessgerät Flygt Magflux EMF 801 von Xylem arbeitet selbst bei geringem Durchfluss äußerst präzise, ist sehr flexibel und einfach zu bedienen. So ermöglicht der induktive Durchflussmengenmesser (IDM) eine genaue Anzeige der Schmutzwassermenge.

Entscheider-Facts

  • misst präzise
  • sehr flexibel
  • einfach zu bedienen
Misst Durchfluss in Kläranlagen 1412ct903

Durchflussmessgerät Flygt Magflux EMF 801

Elektromagnetisches Durchflussmessgerät für Kläranlagen (Bild: Xylem)

Mit Werten von 0,25 % über die gesamte Bandbreite von 0,2 bis zu 10 m/s misst das Gerät sehr genau. Die automatische Elektrodenreinigung gewährleistet eine dauerhafte exakte Messung und reduziert den Wartungsaufwand. Der Durchflussmesser ist über ein Displaymenü einfach zu bedienen. Text wird in fünf Zeilen angezeigt, die Durchflussmenge wird grafisch dargestellt.. Der Durchflussmesser für zahlreiche Konfigurationen geeignet und arbeitet auch eingetaucht bis 10 m unter Wasser problemlos Der Durchfluss kann sowohl in die eine als auch in die andere Richtung gemessen werden. Größen von DN 15 bis DN 1200 mit unterschiedlichen Auskleidungen als Flansch- oder Zwischenflanschausführung in der Schutzart IP68 sind verfügbar.

 

 

Loader-Icon