Ein Modul für alle Fälle

EEx-i-Messumformer EXL-IMU-1

18.09.2003 Mit dem nach Atex geprüften EEx-i-Messumformer EXL-IMU-1 werden Auswahl, Inbetriebnahme und Nutzung für den Anwender erheblich vereinfacht

Mit dem nach Atex geprüften EEx-i-Messumformer EXL-IMU-1 werden Auswahl, Inbetriebnahme und Nutzung für den Anwender erheblich vereinfacht. Wo früher bis zu 15 verschiedene Module erforderlich waren, reicht heute ein Einziges. Der Anschluss in 2-, 3- oder 4- Leiterschaltung ist vor Ort wählbar. Der Messbereich kann ebenso eingestellt werden wie die Einheit („C, Pa, % rF, m/s usw.) und der Dezimalpunkt. Mit der 24 VAC/DC Spannungsversorgung passt das Modul für jede Anlage. Seine geringen Abmessungen und die Gehäusekonstruktion für Normschienenmontage sparen Platz in der Schaltanlage und erleichtern den Einbau.

Loader-Icon