Starke Kombination

Einbau Control Panel CP6xxx

27.01.2003 Anbau-PCs ergänzen alle Einbau Control Panel um einen vollwertigen IPC

Anzeige

Einbau Control Panel können mit drei verschiedenen Anbau PCs kombiniert werden, so dass vielfältige Varianten entstehen, die sich in Form, Funktion und Gehäusegröße unterscheiden. Die Serie CP6xxx enthält zahlreiche Displaygrößen sowie Optionen und kann als abgesetztes Bedien- und Anzeigeelement betrieben werden. Bei der Verbindung zum PC besteht die Auswahl zwischen dem preiswerten DVI/USB-Standard für Entfernungen bis 5 m und der CP-Link-Verbindung für Entfernungen bis 100 m. In Kombination mit den Anbau-PCs werden die Control Panel zum kompletten Panel-PC mit hoher Rechenleistung. Sie bieten dann eine Plattform für SPS- und Motion-Control-Anwendungen. Die Einbau Panel-PCs sind für die Montage in Schaltschränke und Schaltpulte konzipiert sowie frontseitig staubdicht und spritzwassergeschützt (IP 65). Das Gehäuse erfüllt IP 20.

Loader-Icon