Hohe Positionsgenauigkeit

Elektrischer Ventilantrieb Seva

06.04.2018 Der elektrische Ventilantrieb Seva (Smart Electric Valve Actuator) von Badger Meter wurde für extreme Bedingungen entwickelt und bietet die vom Markt geforderte Genauigkeit und Wiederholbarkeit.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Ethernet-Anschluss
  • hohe Genauigkeit
  • Position bei Stromausfall definierbar

Zunächst soll es den Ventilantrieb mit Drehmomenten von 445 N und 890 N geben. Diese werden für die Modernisierung der bewährten elektrischen Antriebe (EVA-1, EVA-100 und EVA-200) des Herstellers eingesetzt und bieten eine Ethernet/IP-Schnittstelle und unterstützt sowohl eine lineare als auch eine ringförmige Netzwerktopologie. Die Positionsgenauigkeit wird mit ±0,1 % des vollen Hubbereichs angegeben. Bei einem Stromausfall kann eine von fünf Positionen ausgewählt werden, bei einem Signalverlust kann eine von vier Positionen ausgewählt werden. Der Antrieb verfügt über eine analoge Positionsrückmeldung. Zusätzlich können zwei Grenzsignalgeber installiert werden. Der Ventilantrieb bietet die Steuerungslösung mit
Alarmfunktionen, Prozesssicherheitsfunktionen, Leistungsparametern, vereinfachter Einrichtung und umfassender Diagnosemöglichkeiten. Da keine aufwendige Luftaufbereitung notwendig ist, sind die Kosten für Betrieb und Wartung niedrig. 1807ct903

Ifat 2018 Halle C1 – 205/304
Achema 2018 Halle 11.1 – E64

Badger Ventilantrieb SEVA

Der Ventilantrieb verfügt über zahlreiche Steuerungs- und Diagnsosefunktionen. Bild: Badger Meter

Loader-Icon