Themenbereich Energie & Utilities CHEMIE TECHNIK

Energie & Utilities

Neben dem verfahrenstechnischen Prozess spielen Versorgungssysteme und –medien für den Bau und Betrieb von Chemieanlagen eine wichtige Rolle. Alle Aspekte dazu fassen wir in der Rubrik „Energie & Utilities“ zusammen.

12. Jun. 2013 | 07:48 Uhr
Juni 2013
Drehkolben statt Kreiselbelüfter

Neues Sauerstoffkonzept in Raffinerie-Abwasseranlage bei PCK

Ineffizienz kann man riechen. Zumindest im Klärwerk liegt es häufig an einer ineffektiven Beckenbelüftung, wenn es in der Umgebung stinkt. Doch klassische Kreiselbelüfter, wie sie bis vor Kurzem bei der PCK-Raffinerie in Schwedt eingesetzt wurden, haben noch weitere Nachteile: In den Wintermonaten kühlen sie die Abwasserbecken ab, so dass die Bakterien ihren Dienst nur noch unwillig verrichten. Und: Der Sauerstoff im Becken ist ungleich verteilt.  Genügend Gründe, über Verbesserungsmaßnahmen nachzudenken.Weiterlesen...

04. Jun. 2013 | 14:00 Uhr
Juni 2013
Lauschangriff auf Energieströme

Portabler Durchflussmesser für Gase, Druckluft und Flüssigkeiten

Erst das Messen ermöglicht es zu sparen. Gerade die Optimierung des Energiebedarfs an Chemiestandorten und -betrieben erfordert es, Energieströme zu analysieren und Energiebilanzen zu erstellen. Aber auch zur Überprüfung von stationären Durchflussmessgeräten werden in der Praxis häufig temporärer Durchflussmessstellen eingerichtet. Weiterlesen...

17. Apr. 2013 | 10:51 Uhr
Schlauch- und Rohrreinigungsanlage Midi-Pharma Eco
In der Bedienung einfacher

Schlauch- und Rohrreinigungsanlage Midi-Pharma Eco

Mit der Schlauch- und Rohrreinigungsanlage Midi-Pharma Eco kommt Mogema Anwenderwünschen nach einer in der Bedienung einfacheren Version und in der Ausführung preiswerteren Variante nach.Weiterlesen...

16. Apr. 2013 | 17:14 Uhr
April 2013
Auf die Größe kommt es an

Chancen für und mit Nanotechnologie bei der Energiewende

Wenn die Kleinen groß rauskommen: Das Thema Energiewende wird nach wie vor heiß diskutiert. Doch bei allen Blicken in die Glaskugel auf das große Ganze aus politischen Rahmenbedingungen, Konzernbestrebungen und öffentlicher Wahrnehmung der Bedeutung von CO2-Emissionen schadet auch ein Blick auf die kleinen aber feinen technologischen Entwicklungen nicht, die einen Beitrag zur nachhaltigen Energieversorgung leisten können.Weiterlesen...

16. Apr. 2013 | 14:12 Uhr
April 2013
Easy to Clean

Hygienic Design als Produktivitätsfaktor

Die Forderung nach leicht zu reinigenden Anlagen und Anlagenkomponenten ist längst nicht mehr nur ein Thema der Lebensmittel- und Pharmaproduzenten. Mehr und mehr erkennen auch andere Branchen, wie zum Beispiel die Chemie, die Vorteile von Anlagenkomponenten im „Hygienic Design“. Zur Powtech und Technopharm wird Dr. Jürgen Hofmann, Vorsitzender der deutschen Sektion der European Hygienic Engineering & Design Group EHEDG, im Rahmen des Ausstellerfachforums die Grundzüge des Hygienic Design erläutern.Weiterlesen...

10. Apr. 2013 | 07:00 Uhr
Multikupplungssystem Combitac
Trennen und verbinden in kurzer Zeit

Multikupplungssystem Combitac

Mit dem Steckverbindungssystem Combitac bietet Stäubli Connectors eine hochflexible Lösung für die schnelle und zentrale Verbindung sämtlicher Energiekreisläufe über ein einziges, frei konfigurierbares System.Weiterlesen...

18. Mär. 2013 | 05:07 Uhr
März 2013
Energiewende ade?

Pro und Kontra Energiewende

Der Kommentar blieb nicht unkommentiert: Unter der Überschrift „Energiewende ade“ provozierte ein 30-Zeiler in der Februar-Ausgabe der CHEMIE TECHNIK zahlreiche Leserreaktionen – Zustimmung genauso wie Ablehnung. Die Kernfrage darin: Hat sich durch den globalen Öl- und Gasboom, zuforderst der Schiefergas-Revolution in den USA die „Energiewende“ erledigt? „Mich beschleicht das Gefühl, dass wir Deutschen mit der „Energiewende“ vom Vorreiter zum Alleingänger werden“, lautete die Meinung im CT-Kommentar. Die Reaktionen darauf zeigen, dass es Zeit ist, die Diskussion um Fakten anzureichern.Weiterlesen...

06. Mär. 2013 | 07:13 Uhr
März 2013
Im Gasförmigen nichts Flüssiges

Diodenlaser für die Feuchtemessung in Erdgas und in petrochemischen Verfahren

Feuchte stellt selbst in geringen Konzentrationen in Erdgas und zahlreichen petrochemischen Verfahren eine Verunreinigung dar. Die daher notwendige Dehydration von Erdgas und petrochemischen Rohstoffen verursacht erhebliche Kosten und benötigt viel Energie. Die Verfahren, die hierfür zum Einsatz kommen, werden mithilfe von Spurenfeuchte-Analysatoren durchgeführt; dadurch bleibt eine hohe Produktqualität erhalten, und die Energiekosten bleiben relativ niedrig.Weiterlesen...

28. Feb. 2013 | 06:45 Uhr
LED-Einzelbatterie-Notleuchte 162 601/65/1 LED
Notfalls geht ein Licht auf

LED-Einzelbatterie-Notleuchte 162 601/65/1 LED

Die LED-Einzelbatterie-Notleuchte 162 601/65/1 LED von Schuch kombiniert die Vorteile der LED im Tieftemperaturbereich mit denen einer Batterieheizung, sodass das Gerät im Netz- und im Notlichtbetrieb in einem Umgebungstemperaturbereich von -40 bis 50 °C zuverlässig funktioniert.Weiterlesen...

24. Feb. 2013 | 12:34 Uhr
Miniaturkupplungen
Jeder Anwendung die passende Kupplung

Miniaturkupplungen

Für Anwendungen der Steuerungs- und Regelungstechnik hat Enemac Miniaturkupplungen im Programm. Je nach Einsatz stehen verschiedene Kupplungsattribute im Vordergrund.Weiterlesen...