Themenbereich Energie & Utilities CHEMIE TECHNIK

Energie & Utilities

Neben dem verfahrenstechnischen Prozess spielen Versorgungssysteme und –medien für den Bau und Betrieb von Chemieanlagen eine wichtige Rolle. Alle Aspekte dazu fassen wir in der Rubrik „Energie & Utilities“ zusammen.

Aktualisiert: 03. Mär. 2022 | 09:46 Uhr
Hand mit Schmetterlingsnetz fängt symbolisch CO2 ein
++ CCS-Meldungen im Newsticker ++

Alles zum Thema Carbon Capture and Storage

Das Abscheiden und Speichern von Kohlendioxid, zusammengefasst unter der englischen Abkürzung CCS für Carbon Capture and Storage, gilt als entscheidende Übergangstechnologie, um die Netto-CO2-Emissionen schnell zu senken. Aktuelle Projekte und Entwicklungen finden Sie in dieser Übersicht.Weiterlesen...

02. Mär. 2022 | 15:59 Uhr
Zapfsäule vor Getreidefeld
3-Mrd.-Dollar-Deal

Chevron übernimmt Bio-Kraftstoff-Hersteller Renewable Energy

Der amerikanische Ölkonzern Chevron übernimmt den auf erneuerbare Energien spezialisierten Bio-Kraftgstoff-Hersteller Renweable Energy Group. Der Deal soll 3,15 Mrd. US-Dollar kosten.Weiterlesen...

02. Mär. 2022 | 09:04 Uhr
Die Eigentümergesellschaft der Ostseepipeline Nord Stream 2 ist offenbar zahlungsunfähig Bild Nord Stream 2 - Thomas Eugster.jpg
Mitarbeiter gekündigt

Nord Stream 2: Eigentümergesellschaft offenbar insolvent

Die Eigentümergesellschaft der Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 ist offenbar zahlungsunfähig. Doch nicht nur die Sanktionen der EU zeigen Wirkung, auch die anderen Eigner rücken von dem Projekt ab.Weiterlesen...

28. Feb. 2022 | 09:32 Uhr
CHEMIE TECHNIK Linkedin-Umfrage: Maßnahmen, um der Abhängigkeit von russischem Öl und Gas zu entkommen.
Unabhängigkeit von Energieträgern aus Russland

LNG oder Erneuerbare Energien - worauf die Regierung setzt und was Industrievertreter wollen

Die Bundesregierung will den Bau von LNG-Terminals fördern, um der Abhängigkeit von russischem Erdgas zu entkommen. Doch eine Umfrage im Netzwerk der CHEMIE TECHNIK sieht andere Maßnahmen vorn.Weiterlesen...

25. Feb. 2022 | 14:14 Uhr
Erdgas-Flamme
Nachgerechnet

Wie realistisch ist ein Gaspreis von 2.000 Dollar?

Mit einer Twitter-Meldung, dass „Europäer bald 2.000 Euro für einen Kubikmeter zahlen werden“ hatte der russische Ex-Präsident Medwedew Anfang der Woche den Stopp der Zertifizierung von Nord Stream 2 kommentiert. Wie wahrscheinlich ist das?Weiterlesen...

Aktualisiert: 27. Feb. 2022 | 16:00 Uhr
LNG-Import per Schiff
Import von Flüssiggas als Alternative zu russischem Gas

Hier stehen Europas LNG-Terminals (mit interaktiver Karte)

Durch den Konflikt mit Russland muss Europa bald mehr Flüssiggas (LNG) importieren. Doch Deutschland hat noch keine Terminals dafür – im Gegensatz zu seinen Nachbarn. Wo stehen Europas LNG-Terminals und wieviel Gas lässt sich hier importieren?Weiterlesen...

22. Feb. 2022 | 13:47 Uhr
Pipeline mit Handrad
Eskalierender Konflikt mit Russland

Bundesregierung rollt Genehmigung für Nord Stream 2 neu auf

Bundeskanzler Olaf Scholz hat das Genehmigungsverfahren für die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 vorerst gestoppt. Grund seien die völkerrechtswidrigen Schritte des russischen Präsidenten Wladimir Putin im Ukraine-Konflikt.Weiterlesen...

22. Feb. 2022 | 09:23 Uhr
Pipeline vor Raffinerie
Interaktive Grafik

Ukrainekrise: So abhängig ist Deutschland von russischem Öl und Gas

Gegenseitige Sanktionen im Zuge des Ukraine-Konflikts könnten sich massiv auf die Energieversorgung in Deutschland und Europa auswirken. In unseren interaktiven Grafiken erfahren Sie, wie abhängig Deutschland von russischem Öl und Gas ist.Weiterlesen...

18. Feb. 2022 | 11:05 Uhr
Wasserstoff-Elektrolyseanlage von H-Tec Systems
Forschungsprojekt „Renewable Gasfield“ in der Steiermark

H-Tec baut PEM-Elektrolyse für Power-to-Gas-Projekt in Österreich

Der Wasserstoff-Elektrolysespezialist H-Tec Systems wird für das Forschungsprojekt "Renewable Gasfield" der Energie Steiermark einen PEM-Elektrolyseur zur Erzeugung von grünem Wasserstoff liefern. Die Anlage ergänzt dort eine Biogas-Produktion.Weiterlesen...

14. Feb. 2022 | 08:11 Uhr
Hamburger Hafen von oben
Absichtserklärung für den Hamburger Hafen

Hafen Hamburg und Air Products wollen Wasserstoff-Wertschöpfungskette ausbauen

Der US-Industriegasehersteller Air Products und der Hafenbetreiber Hamburg Port Authority haben eine Absichtserklärung für den Aufbau einer Wasserstoff-Wertschöpfungskette im Hamburger Hafen unterzeichnet. Zunächst sollen mögliche Lieferketten erkundet werden.Weiterlesen...