Themenbereich Energie & Utilities CHEMIE TECHNIK

Energie & Utilities

Neben dem verfahrenstechnischen Prozess spielen Versorgungssysteme und –medien für den Bau und Betrieb von Chemieanlagen eine wichtige Rolle. Alle Aspekte dazu fassen wir in der Rubrik „Energie & Utilities“ zusammen.

06. Jul. 2010 | 07:13 Uhr
Drehantriebe SA Generation .2
Präziser regeln bei höherer Drehzahl

Drehantriebe SA Generation .2

Die Drehantriebe SA von Auma erweitern das vom Vorgängermodell bekannte Konstruktionprinzip und zeichnen sich durch ein besseres Handling, höhere Drehzahlen und Präzision im Regelbetrieb sowie einen widerstandsfähigeren Korrosionsschutz aus.Weiterlesen...

15. Jun. 2010 | 08:48 Uhr
Juni 2010
Herkules-Aufgabe Energie

CT-Trendbericht: Der globale Energiemarkt und die Konsequenzen für die Chemie (Teil 1)

Die Energiewirtschaft steht am Scheideweg: In den kommenden Jahren werden weltweit enorme Anstrengungen notwendig sein, um die Versorgung zu sichern. China kommt dabei neben den USA als größtem CO2-Emittend eine besondere Bedeutung zu. Schließlich geht es auch darum, den Zielkonflikt von Öl, Gas und Kohle als Treibstoff und Energiegrundlage im Wettbewerb mit der Bedeutung als Chemierohstoff zu entschärfen.Weiterlesen...

15. Jun. 2010 | 07:36 Uhr
Juni 2010
Keine Energie verschwenden

Wärmerückgewinnung aus Abgasströmen

Aufgrund weiter steigender Energiekosten sehen sich immer mehr Unternehmen gezwungen, Energiesparpotenziale zu nutzen. Eine Möglichkeit zur Reduzierung des Energieeinsatzes ist die Nutzung anfallender Abwärme durch sogenannte Abgas-Economizer. Mit Hilfe dieser Wärmerückgewinnungssysteme lassen sich auf verhältnismäßig einfache Weise Wärmeströme in Größenordnungen von wenigen Kilowatt bis hin zu mehreren Megawatt Leistung aus dem Abgasstrom gewinnen.Weiterlesen...

14. Jun. 2010 | 07:35 Uhr
PumpMeter Überwachungseinheit für Pumpen
Pumpen preisgünstig überwachen

PumpMeter Überwachungseinheit für Pumpen

Die preiswerte Überwachungseinheit PumpMeter von KSB erfasst die Größen Saugdruck, Enddruck, Differenzdruck sowie die Förderhöhe von Pumpen. Sie besteht aus Drucksensoren und einer Auswerte- und Anzeigeeinheit an der Pumpe.Weiterlesen...

06. Mai. 2010 | 18:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Den Startvorgang unter Kontrolle

Softstarter Digistart D2 und D3

Digistart, die neuen Softstarter von Leroy-Somer begrenzen den Anlaufstrom von  Induktionsmotoren. Am Ende des Anlaufvorgangs wird durch den Bypass überbrückt.Weiterlesen...

13. Apr. 2010 | 07:06 Uhr
April 2010
Leitungen Luft verschaffen

Reinigung von Rohrleitungen und Wärmeübertragernindustriellen Kühlkreisläufen

Reinigung von Rohrleitungen und Wärmeübertragern in industriellen Kühlkreisläufen??Luftsauerstoff und Verunreinigungen können in Kühlkreisläufen zu einem verringerten Wärmeübergang, reduziertem Durchfluss und manchmal auch Geruchsbelästigungen führen. Ein neuer Ansatz zur Reinigung von Rohren und Wärmeübertragern nutzt die impulsartige, kontrollierte Zugabe komprimierter Luft, durch die mobilisierbare Ablagerungen gelöst und ausgetragen werden.Weiterlesen...

17. Mär. 2010 | 16:10 Uhr
März 2010
Kompressor als Heizer

Wärmerückgewinnung bei der Drucklufterzeugung spart 575000 kWh im Jahr

Der überwiegende Teil der bei der Drucklufterzeugung eingesetzten Energie wird zu Wärme. Dass sich diese effizient nutzen lässt, verdeutlicht das Beispiel Mars Petcare: Mit einem ausgeklügelten Wärmerückgewinnungssystem erhitzt das Unternehmen Wasser für Reinigungszwecke und spart damit rund 575?000 kWh an Heizenergie im Jahr.Weiterlesen...

08. Mär. 2010 | 11:58 Uhr
Pumpen-Remote Management GRM
Pumpe an die Internet-Leine legen

Pumpen-Remote Management GRM

Das pumpenspezifische ‚Remote Management‘ von Grundfos dient dem Fernzugriff auf Pumpsysteme, die außer Sichtweite eines Technikers stehen.Weiterlesen...

01. Mär. 2010 | 08:48 Uhr
Sicherheitskupplung Baureihe ST2
Kuppelt auch hohe Drehmomente sicher

Sicherheitskupplung Baureihe ST2

Die Sicherheitskupplung der Baureihe ST2 gleicht die Versätze zwischen An- und Abtriebsseite zuverlässig aus. Dadurch sind bei Einhaltung der angegebenen Toleranzen keine Wartungsintervalle notwendig.Weiterlesen...

25. Feb. 2010 | 14:06 Uhr
Kein Bild vorhanden
Glas vermeidet Wirbelstromverluste

Magnetkupplung mit Spalttopf aus Glas

Magnetkupplungen sind in der Antriebstechnik, beispielsweise für Kreiselpumpen, im Kommen. Um einerseits Wirbelstromverluste zu vermeiden, andererseits der Forderung nach chemischer Beständigkeit gerecht zu werden, wurde von DST ein Spalttopf aus Glas entwickelt.Weiterlesen...