Covestro Thailand2018-175

Mitarbeiter von Covestro feiern die Grundsteinlegung für die neue Folienproduktion in Thailand. (Bild: Covestro)

Die existierende Folienproduktion hat den Betrieb im Januar 2007 aufgenommen. Die am Standort produzierten Folien kommen in Sicherheitskarten, im Autoinnenraum, medizinischen Geräten sowie in der Elektronikindustrie zum Einsatz. Mit der neuen Kapazität in Thailand will Covestro die schnell wachsende Nachfrage in der Region Asien-Pazifik bedienen. „Strategisch gesehen ist die neue Produktionslinie für uns sehr wichtig, da sie schnellere Markteinführungen ermöglicht“, erläutert Dr. Thorsten Dreier, globaler Leiter des Bereichs Spezialfolien bei Covestro. (jg)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

COVESTRO AG

Kaiser-Wilhelm-Allee 60
51373 Leverkusen
Germany