• Öffnungsdurchmesser von 100 mm
  • für Medien mit groben Partikeln
  • Plattenmuster verursacht hohe Turbulenzen

Geeignet für den Umgang mit Medien, die grobe Partikel, Fasern und Feststoffe aufweisen, ist das Gerät dennoch sehr klein. Für Anwendungen mit kleinen Strömen entwickelt, weist es einen Öffnungsdurchmesser von 100 mm auf. Aufgrund des großen Abstandes zwischen den Platten und dem hochturbulenten Durchfluss ist der Plattenwärmeübertrager weniger anfällig für Verstopfung als andere Geräte. Die tief geprägten Kanäle lassen verschmutzte Flüssigkeit durch den Wärmeübertrager fließen, was ein Verstopfen vermeidet. Die speziellen Muster der Platten verursachen hohe Turbulenzen, die Fouling reduzieren und die Wärmeübertragungsleistung erhöhen. Das Gerät eignet sich beispielsweise für die Ethanol-Verarbeitung, biobasierte Chemikalien, die Papier- und Zellstoffindustrie oder die Abwasserbehandlung. 1514ct923, 1506ct919

Achema 2015 Halle 4.0 – D 4

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Alfa Laval Mid Europe GmbH

Wilhelm-Bergner-Straße 7
21509 Glinde
Germany