Sieben Optionen

Entleersystem Oktomat

08.04.2005 Durch speziell entwickelte Verfahrenstechniken können mit dem vollautomatischen Entleersystem Oktomat selbst Gebinde mit schwierigen Materialien relativ leicht entleert werden

Anzeige

Durch speziell entwickelte Verfahrenstechniken können mit dem vollautomatischen Entleersystem Oktomat selbst Gebinde mit schwierigen Materialien relativ leicht entleert werden. Das Basismodell ist durch sieben Optionen für die entsprechende Förderaufgabe konfigurierbar. Für schlecht rieselfähige Schüttgüter beispielsweise liefert Option 6 einen oszillierenden Saugkopf, der sich durch die eigens entwickelte Schlaff-Seil-Schaltung während des Saugvorgangs hebt und senkt. Bei Option 7 dienen sechs am Saugkopf montierte Druckluftkanonen als zusätzliche Auflockerungshilfe. Bei Bedarf kann das Entleersystem auch als Doppel- oder Mehrfachstation eingesetzt werden. Die Steuerung hierfür wird als Option 2 mitgeliefert.

Loader-Icon