Positionssicher

Etikettiermaschine 362 M

11.03.2005 Bei der vollautomatischen Zweiseitenetikettierung erzielt die weiterentwickelte Etikettiermaschine 362 M sehr hohe Positionierungsgenauigkeiten.

Anzeige

Die zu etikettierenden Produkte werden während des Etikettiervorgangs zentriert und fixiert. Durch den Einsatz neuer Linearmotoren lässt sich die Streckenlänge, die der Zentrierer synchron zum Transportband mitläuft, nun völlig frei variieren. So kann das Produkt bei breiteren Etiketten länger zentriert werden. Die Walze, die der Spendeeinheit nachgelagert ist, kann das Label komplett andrücken, solange das Produkt noch fixiert wird.
Interpack 2005, Halle 12, B14

Loader-Icon