Wenn´s dick kommt

Feinstmühle Micros

05.04.2019 Nara Machinery hat seine Feinstmühle Micros weiterentwickelt. Die Mühle kann Suspensionen mit hoher Viskosität und einem hohen Feststoffgehalt verarbeiten.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • direkt angetrieben
  • Nassvermahlung auf Submikron-Größe
  • kompakt

Das kompakte Design der Feinstmühle sorgt laut Nara für niedrige Kosten im Herstellungsprozess. Im Gegensatz zu einer Kugelmühle, bei der das Mahlwerk indirekt durch Rotation des Behälters bzw. durch ein Rührwerk bewegt wird, wird das Mahlwerk hier direkt durch einen leistungsstarken Elektromotor angetrieben. Dadurch verarbeitet die neue Mühle Suspensionen mit großer Viskosität und hohem Feststoffgehalt. Die Nassvermahlung der Partikel bis in den Submikrometer-Bereich wird speziell in der Lebensmittel- und Keramikindustrie angewendet. 1905ct905

Powtech 2019 Halle 4 – 570

Nara Micros

Die Feinstmühle verarbeitet Partikel in Suspensionen bis in den Submikrometer-Bereich. Bild: Nara

 

Loader-Icon