Schutz für Mensch und Material

Feuerfesttextilien aus Zetex-Faser

05.04.2005 Hitzebeständige Spezialtextilien aus Zetex-Faser schützen Mensch und Material vor Verbrennungen oder Schäden durch hohe Temperaturen

Anzeige

Hitzebeständige Spezialtextilien aus Zetex-Faser schützen Mensch und Material vor Verbrennungen oder Schäden durch hohe Temperaturen. Die zur thermischen Abschirmung sowie als Dichtungs- und Isoliermaterial verwendbaren Textilschläuche aus geflochtenen Fäden sind mit Durchmessern von 3 bis 75 mm und Wanddicken von 1,6 bis 3,2 mm lieferbar. Für den Schutz von Kabelbäumen oder Leitungen mit größeren Durchmessern werden 20 bis 30 mm breite und 0,75 bis 6,3 mm dicke Bänder empfohlen. Produkte der Standardlinie halten Temperaturen bis 600 °C stand. Die Zetex-Plus-Ausführung eignet sich für den Einsatz bis 1100 °C.

Loader-Icon