Sicher flüchten wenn jede Sekunde zählt

Fluchthauben Parat

19.02.2015 Dräger hat in enger Zusammenarbeit mit Kunden sein Fluchthauben-Portfolio überarbeitet. Ergebnis ist die neue Parat-Serie. Die Fluchthauben sind schnell anzulegen und schützen ihren Träger mindestens 15 min vor toxischen Industrie- und Brandgasen, Dämpfen und Partikeln.

Entscheider-Facts

  • mehrere Varianten
  • schnell einsatzbereit
  • leistungsstarke Filter

Verpackung öffnen, Fluchthaube entnehmen, aufsetzen: In nur drei Schritten sind die Fluchthauben einsatzbereit. Öffnet man die Verpackung, lösen sich die Filterstopfen automatisch aus dem Filter. Dieser wird in seine Endposition herausgedrückt, und die Haube ist fertig für den Gebrauch. Die Fluchthauben sind mit leistungsstarken Filtern ausgestattet, die eine Einsatzdauer von acht Jahren haben. Wechselt man nach Ablauf der acht Jahre den Filter, erhöht sich die Eionsatzdauer der Fluchthauben auf insgesamt 16 Jahre. Eine Schutzversiegelung am Verschluss der Verpackung zeigt an, ob sie geöffnet wurde. Darüber hinaus ist der Filter mit zwei Filterstopfen dicht verschlossen. 1514ct907 1514ct926

Loader-Icon