Pulsatiosfrei dosieren

Flüssigkeitsdurchflussmesser Baureihe L10 und L20

22.04.2005 Zum exakten Dosieren von Flüssigkeiten wurden die Flüssigkeitsdurchflussmesser der Baureihen L10 und L20 mit einem Mikrozahnradpumpenmodul kombiniert

Anzeige

Zum exakten Dosieren von Flüssigkeiten wurden die Flüssigkeitsdurchflussmesser der Baureihen L10 und L20 mit einem Mikrozahnradpumpenmodul kombiniert. Der thermische Durchflussmesser ist individuell auf die gewünschte Flüssigkeit kalibrierbar. Der totraumarme Sensor ohne mechanisch bewegliche Elemente und Engstellen besteht aus einem geraden, rund 5 cm langen Kapillarrohr. Die selbstansaugende Kombination von Durchflussmesser und Pumpe kann im Bereich von 50 bis 4000 g/h und bei Drücken bis 6 bar pulsationsfrei dosieren, wobei die Genauigkeit der Flüssigkeitsmessung unter ±1% liegt. Abhängig vom Sollwert wird die Drehzahl der Pumpe automatisch geregelt.

Loader-Icon