Schmier- und Kühlmittel

Fluor baut in China Produktionsanlage für Valvoline

15.02.2019 Der US-Anlagenbauer Fluor hat von Valvoline einen EPCM-Auftrag in China erhalten. Die neue Anlage in Zhangjiagang soll ab Ende 2020 etwa 230 Mio. l/a Schmiermittel und Kühlflüssigkeit produzieren.

Anzeige
EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt

Trotz sinkender Absatzzahlen verspricht der chinesische Automarkt weiterhin gute Geschäfte. (Bild: Gina-Sanders – Fotolia)

Für das Bauprojekt sollen in der Spitze bis zu 600 Arbeiter tätig sein. Die Fabrik wird die erste Produktionsanlage von Valvoline in China sein. Das Unternehmen erwartet sich weiterhin wachsende Geschäfte auf dem chinesischen Automobilmarkt. Der Branchenverband Passenger Car Association hat Anfang des Jahres jedoch mitgeteilt, dass der Absatz von Personenwagen in China 2018 zum ersten Mal seit zwei Jahrzehnten gesunken ist. (jg)

Loader-Icon