Markt

Führungswechsel im Industriepark Wolfgang

05.09.2006

Stefan Kroll (43) ist neuer Geschäftsführer der Industriepark Wolfgang (IPW) GmbH und zugleich neuer Leiter des Industrieparks. In beiden Funktionen folgt er auf Dr. Wolfgang Minnerup, der in den Ruhestand geht. Kroll kommt von der Degussa. Seit seinem Einstieg 1989 war er dort in leitenden Positionen der Personal- und Führungskräfteentwicklung tätig, seit  Juli leitet er auch den Degussa Standort Frankfurt. Vor seinem Wechsel nach Hanau arbeitete Kroll in den USA und Schanghai, wo er maßgeblich an der Optimierung der dortigen Services beteiligt war.


Für den Industriepark hat Kroll das Ziel: „Den Forschungs- und Technologiestandort Wolfgang dauerhaft stärken und nach Außen wie Innen profilieren.“ Damit setzt er die Linie seines Vorgängers Minnerup fort. Dieser stand sechs Jahre an der Spitze der IPW. Unter seine Regie fallen die Transformation des ehemaligen Degussa Standorts in einen offenen Industriepark sowie die wettbewerbsorientierte Ausrichtung der Dienstleistungen.

Loader-Icon