Warngeräte im Test

Gasgenerator überprüft Gasdetektoren

12.11.2003 Der Testgasgenerator des Herstellers warnt in Sekundenschnelle, wenn ein Gasdetektor nicht nicht funktioniert.

Der Testgasgenerator des Herstellers warnt in Sekundenschnelle, wenn ein Gasdetektor nicht funktioniert. Er schaltet sich ein, sobald ein Detektor aufgesteckt wird. Wenn der Detektor entfernt wird oder wenn der Test programmgemäß nach 10 s beendet ist, schaltet er sich automatisch aus. Sollte der Detektor innerhalb dieser Zeit nicht in den Alarmzustand gehen, darf er nicht zum Einsatz kommen. Bei dem neuen Generator regelt eine eingebaute Pumpe den Gasfluss so, dass die Betriebsbedingungen des Gasdetektors optimal simuliert werden. Die elektrochemische Generatorzelle enhält einen pastösen Elektrolyt und erzeugt das Testgas nur dann, wenn es benötigt wird. Das Gerät enthält also kein Gas.

Loader-Icon