ÖLLOS SPRÜHEN

Gaskompressoren in Wirbelschichtanlagen

05.12.2005

Anzeige

Zur Herstellung seiner Präparate setzt der dänische Pharmakonzern Ferring modernste Wirbelschichtanlagen ein. Auf Grund des intensiven Wärme- und Stoffaustauschs ist die Wirbelschichttechnologie das effektivste Verfahren zum Granulieren, Trocknen und Coaten von Schüttgütern. Da das in den Anlagen zur Besprühung von Pulver, Pellets und Tabletten benötige Gas direkt mit dem
Produkt in Kontakt kommt, werden ausschließlich ölfrei verdichtende Kompressoren eingesetzt.

Heftausgabe: Dezember 2005
Loader-Icon