Volle Redundanz

Gaswarnanlagen 9010/9020 LCD

19.08.2002 Diese Warnanlagen alarmieren zuverlässig vor dem Auftreten gefährlicher Gaskonzentrationen

Das Steuersystem für Gaswarnanlagen 9010/9020 LCD erüllt die strengen Voraussetzungen zur Messung brennbarer Gase gemäß 94/4/EG (Atex) und ist in einem Standard-19″-Baugruppenträger oder im Wandgehäuse untergebracht. Die Redundante Ausführung sorgt für Sicherheit, eine große vierstellige, hinterleuchtete 7-Segment-Flüssigkristallanzeige und helle Warn-LEDs lassen sich gut ablesen. Alle wichtigen Informationen wie Alarmstatus, Gaskonzentration sowie Kalibrierintervall, Time-Out-Funktion, Alarmverzögerung und -unterdrückung sind auf einen Blick klar erkennbar. das bedienerfreundliche Steuersystem wird über große Membrantasten konfiguriert.

Loader-Icon