Sichere Gasüberwachung

Gaswarnsystem Polyxeta 2

26.11.2019 Das Gaswarnsystem Polyxeta 2 von MSR Electronic dient mit seinem Wechselsensor X-Change zur Gasüberwachung mit festgelegten SIL Anforderungen.

Entscheider-Facts

  • lange Lebensdauer
  • Temperatur- und Driftkompensation
  • einstellbare Schaltschwellen

MSR Stationäre Gaswarnanlagen_Das sichere System PolyXeta®2 von MSR-Electronic

Bild: MSR

Das Messverfahren mit integrierter Temperatur- und Driftkompensation ermöglicht hohe Genauigkeit und Zuverlässigkeit bei langer Lebensdauer des Sensors. Dieser verfügt über einen Standard-Analogausgang 4…20 mA und zwei Relais mit einstellbaren Schaltschwellen. Im Ernstfall einer Leckage kann somit frühzeitig vor Entstehen einer zündfähigen Gaskonzentration gewarnt und Gegenmaßnahmen eingeleitet werden. Durch eine regelmäßige Funktions- und Systemkontrolle nach BG RCI T023 wird die Zuverlässigkeit der Gasüberwachung und die Erfüllung der Auflagen sichergestellt.

Zur Homepage.

Loader-Icon