Im Freien aufstellbar

Gefahrstofflager MC-Depots

27.05.2005 Zur vorschriftsmäßigen Lagerung von bis zu zwei 1000-l-Behältern mit wassergefährdenden Stoffen eignen sich die MC-Depots

Anzeige

Zur vorschriftsmäßigen Lagerung von bis zu zwei 1000-l-Behältern mit wassergefährdenden Stoffen eignen sich die MC-Depots. In ihrer isolierten Modellvariante ermöglichen die Gefahrstoffdepots auch eine frostfreie Lagerung. Die stabile Konstruktion aus verzinktem Stahlblech bietet hohen Korrosionsschutz bei Aufstellung im Freien. Auffangwannen sind wahlweise mit 600 bis 1250 l Volumen erhältlich. Zum Schutz gegen aggressive Chemikalien stehen optional Wanneneinsätze aus Polyethylen (PE-HD) zur Verfügung. Die Bodenfreiheit von 100 mm erlaubt die Beschickung der Depots mittels Hochhubwagen oder Gabelstapler. Als Zubehör lieferbare Abfüllböcke erleichtern das Abfüllen aus KTCs oder IBCs.

Loader-Icon