Markt

Georg Fischer kauft Central Plastics

11.01.2008

Anzeige

Georg Fischer übernimmt alle Kapitalanteile der Central Plastics Company in Shawnee/Oklahoma. Die bisher im Familienbesitz befindliche Firma ist in Nordamerika im Bereich Rohrleitungssysteme für die Gas- und Wasserversorgung führend. Georg Fischer war in diesem Marktsegment in Amerika aufgrund unterschiedlicher Normen bisher nicht vertreten. Mit der Übernahme von Central Plastics kann GF Piping Systems seine weltweite Präsenz bei Rohrleitungssystemen für die Gas- und Wasserversorgung ausbauen und gleichzeitig seinen Gesamtumsatz in Amerika verdoppeln. Die Übernahme soll noch in diesem Quartal abgeschlossen werden.

Die 1955 gegründete Central Plastics erzielt einen Umsatz von 80 Mio. US-Dollar und beschäftigt weltweit über 500 Mitarbeitende. Neben dem Hauptsitz in Shawnee verfügt sie über weitere Fertigungsstätten und Verkaufsstützpunkte in Gainesville/Texas, Tianjin/China, Buenos Aires/Argentinien und Wellington/Neuseeland.

Loader-Icon