Verknüpft

Geschlossene Granulierlinie für die Reinraumfertigung

04.05.2005

Anzeige

Durch hermetische Verbindung der Maschinen zu einer Komplettlinie und Unterbringung in nur einem Raum lassen sich bei der Herstellung von Granulaten im Reinraum erhebliche Kosten für Investitionen, Betrieb und Personalschulung einsparen. Hinzu kommen geringere Stillstands- und Reinigungszeiten, weniger Fehlerquellen und – last but not least – ein erhöhter Produktionsausstoß.

Heftausgabe: Mai 2005
Loader-Icon