Sauberkeit ist Trumpf

Glaspipetten-Reinigungsautomat EPS-3D

19.02.2004 Der Glaspipetten-Reinigungsautomat EPS-3D erreicht eine Glas schonende Reinigung durch thermische Agitation (Konvektion) des Wasserbades bei bis zu 95 °C.

Anzeige

Der EPS-3D erreicht eine Glas schonende Reinigung durch thermische Agitation (Konvektion) des Wasserbades bei bis zu 95 °C. Bei schwer löslicher Verschmutzung erfolgt die Grundreinigung über einen Einweichzyklus mit automatischer Reinigungsmitteldosierung. Die Spülung und Endreinigung findet über einen einfachen oder mehrfachen Austausch von destilliertem beziehungsweise bi-destilliertem Wasser statt. Die Trocknung wird bei bis zu 130 °C durchgeführt. Ein neutrales Reinigungsprogramm ist fest vorgegeben, hinzu kommen acht weitere frei definier- und editierbare Programme unter anderem für Wasserstand, Wassertemperatur oder Trocknungstemperatur. Jeder der neun Köcher kann bis zu 180 Messpipetten mit einem Volumen von 0,1 ml oder bis zu 30 Messpipetten mit einem Volumen von 50 ml aufnehmen.

Loader-Icon