Markt

Godesys nimmt Schweizer Markt ins Visier

26.02.2004

Anzeige

Der Mainzer ERP-Hersteller (Enterprise Resource Plannung) Godesys hat eine Zweigniederlassung in der Schweiz mit Sitz in Aarau (Zürich) gegründet. Die Dependance hat ihre Geschäfte zum 1.2.2004 aufgenommen. Ziel des Unternehmens ist es, das Potenzial des High-Tech-Standorts Schweiz vor Ort weiter auszuschöpfen und für eine größere Verbreitung der SO: Business Software-Lösungen zu sorgen. Leiter der neuen Niederlassung ist Oliver Kägi.

Loader-Icon