Abrasive Granulate zuverlässig transportieren

Granulat-Transportband für Kontrollwaagen

23.11.2011 Mit dem neuen Granulat-Transportband für Kontrollwaagen von Mettler-Toledo gehören Maschinenschäden an der Produktionslinie durch eindringende Partikel der Vergangenheit an. Durch die einzigrtige Bauweise des neuen Granulat-Transportbands mit Abdeckungen zum Schutz beweglicher Teile entstehen keine Kosten mehr für Ausfallzeiten und Wartung durch Entfernen von Partikeln. Das Transportband eignet sich ideal für Kontrollwaagen in Anwendungen mit allen frei fließenden Granulatprodukten, darunter Salz, Zucker, Waschpulver und Mehl.

Granulatprodukte dringen selbst in kleinste Zwischenräume von Maschinen ein. Während des Kontrollwägens können lose Kristalle unter das Transportband gelangen. Dadurch wird die Bewegung beeinträchtigt und die Bandausrichtung verändert. Am Ende sind die Schäden so groß, dass die Produktion gestoppt werden muss. Bei dem Granulat-Transportband für Garvens Kontrollwaagen sind alle beweglichen Teile durch ein spezielles elastisches Transportband geschützt, das den Bandrahmen vollständig abdeckt und abdichtet. Der aus einem soliden Block gefräste Transportbandrahmen weist keine unnötigen Zwischenräume auf, die das Eindringen von Partikeln ermöglichen. Zum Schutz des Antriebssystems vor scheuernden und klebrigen Partikeln ist zwischen Motor und Antriebsrolle ein Zahnriemen montiert, der ebenfalls vollständig umschlossen ist..

Loader-Icon