Markt

Größter Phasenschieber-Transformatoren-Auftrag für ABB

18.01.2005

ABB in Deutschland hat ihren bisher größten Einzelauftrag für Phasenschieber-Transformatoren erhalten. Für rund 23 Mio. Euro wird das Werk in Bad Honnef ab Ende 2006 drei extra große Phasenschieber-Transformatoren an den belgischen Versorgungsnetzbetreiber Elia liefern. Die Transformatoren werden im 400-kV-Übertragungsnetz eingesetzt und sind für eine Durchgangsleistung von 1400 MVA ausgelegt. Damit zählen sie zu den größten der Welt.


Elia wird die drei Transformatoren mit einem Phasenwinkel von +/- 25 Grad und einem Einzelgewicht von 1200 t  in den Versorgungspunkten Zandvliet und van Eyck in Flandern einsetzen. Sie sollen auch dazu dienen, den Stromfluss zwischen Belgien und Deutschland besser zu steuern.


Wie bei solchen Projekten üblich, werden die Transformatoren direkt am Werk auf ein Ponton verladen und über Rhein und Kanäle nach Antwerpen und den Standort Van Eyck befördert.

Loader-Icon