Mit übertragungssicherer WLAN-Schnittstelle

Handschuh-Prüfgeräte

26.11.2014 Die kabellosen Handschuh-Prüfgeräte von MK Versuchsanlagen sind für alle gängigen Handschuhgrößen und herstellerunabhängig erhältlich. Durch ihre übertragungssichere WLAN-Schnittstelle sowie einer Energieversorgung mittels Akku (zehn bis zwölf Messungen pro Ladeeinheit) kann der Anwender Handschuhe ortsunabhängig auf ihre Sicherheit hin überprüfen.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • für alle Größen erhältlich
  • FDA-konforme Dokumentation
  • digitale und analoge Ausführung
Prüft Handschuhe auf ihre Sicherheit 1412ct910

Handschuh-Prüfgeräte

Die Prüfgeräte stehen in analoger und digitaler Ausführung zur Verfügung (Bild: MK Versuchsanlagen)

Die vom Hersteller selbstentwickelte Software verfügt über Schnittstellen zu anderen Systemen und ermöglicht eine FDA-konforme Dokumentation der Ergebnisse. Theoretisch können Betreiber eine unbegrenzte Anzahl an Prüfgeräten mit dem übergeordneten Monitoring verbinden. Erhältlich sind die Geräte sowohl in digitaler als auch in einer kostengünstigen analogen Ausführung.

 

Loader-Icon