CHEMIE TECHNIK 03/2021

Themen in dieser Ausgabe

  • Wirtschaftliche Bewältigung der Coronakrise
  • Wasserstoff im Einsatz: Lasst es knallen!
  • Die 10 aktuell größten Projekte für grünen Wasserstoff
  • Wirtschaft auf Basis von grünem Wasserstoff im Realitätscheck
  • Vorisolierte Rohre für höhere Anlagen- und Personensicherheit
  • Digitale Auditierung von Druckentlastungen
  • Fluidsystemkomponenten für die Petrochemie
  • Neuer Hart-Signalkonverter
  • Kunststoffsortierung mit mobiler Nahinfrarot-Spektroskopie
  • Regulatorische und technische Trends bei geschlossenen Systemen
  • Vakuumheber in Atex-Ausführung
  • Inspektion und Sanierung von GFK-Behältern
  • Automatisiertes Pulverhandling in der additiven Fertigung
  • Verpackungslinie für Kalk und Kalkstein
  • Big Data und KI in der Kunststoffindustrie
  • Transformationsfaktoren und Cybersecurity für die intelligente Fabrik
  • Rekrutierung von Personal
  • Selbsterfüllende Prophezeiung – Prognose oder Prophetie

Utopie oder Gamechanger?

Derzeit vergeht kaum ein Tag ohne eine neue Rekordmeldung aus dem Bereich der Wasserstoffnutzung. Doch was ist tatsächlich dran am Hype? Wir sind der Frage auf den Grund gegangen.

Volles Rohr beim Brandschutz

Wenn es um die Wärmedämmung von Rohrleitungen geht, ergeben sich zwei zentrale Herausforderungen für die Anlagensicherheit: Korrosion und Brandschutz, gerade in explosions- und feuergefährdeter Umgebung. Vor­isolierte Rohre können hier Abhilfe schaffen.

NOA-konforme Brücke

Wie lassen sich bestehende Anlagen für moderne Instandhaltungskonzepte an Cloud-Lösungen anbinden? Endress+Hauser will dies mit einem Kommunikationsmodul für Hart-fähige Messgeräte realisieren.

Weiterbetrieb oder Austausch?

Behälter aus glasfaserverstärktem Kunststoff sind widerstandsfähig und stabil. Aber wann ist der sichere Weiterbetrieb möglich und wann sind Reparaturen oder Austausch notwendig?

Zurück