CHEMIE TECHNIK 04/2021

Themen in dieser Ausgabe

  • Aktuelle Cefic-Zahlen: Raus aus der Krise
  • CT-Trendbericht Schüttgut- und Recyclingtechnik
  • Alternativen zum mechanischen Recycling
  • Industriearmaturen-Umsatz im Corona-Jahr
  • Pläne für ein nationales Wasserstoffnetz in Deutschland
  • Berechnungstool für Druckmessung in Wasserstoffanwendungen
  • Bidirektionale thermische Gasdurchflussmessung
  • Radiometrische Messungen für Füll-, Grenzstand und Dichte
  • Drehflügel-­Füllstandmessgerät mit Atex-Zertifizierung
  • GMP-Probenzugsystem für Containment in der Warenannahme
  • CT-Produktfokus Containment-Systeme und Staubfilter
  • Trockner für High-End-Wirkstoffproduktion
  • CT-Marktübersicht Containment – Lösungen bis OEB 6
  • Kann biologische Produktion vom klassischen Containment lernen?
  • Roboter in der Chemikalien-Abfüllung
  • Führungskräfte als Influencer
  • Deutschlands Impfluencer: Vordrängeln für Anfänger

Gemeinsam gegen Kreislaufprobleme

Mit nachhaltiger Kreislaufwirtschaft sollen sich die Vorteile von Kunststoffen weiter nutzen lassen, ohne Umwelt und Klima zu belasten. Das dazu erforderliche Recycling ist bei Verfahren und Ausrüstung auf moderne Technologien angewiesen.

Infrastruktur der Energiewende

Deutschland soll bei der Wasserstoffwirtschaft die Nummer eins in der Welt werden, so das Ziel der nationalen Wasserstoffstrategie. Bisher weitgehend ungeklärt ist jedoch die Frage der Infrastruktur. Wie könnte ein deutschlandweites Wasserstoffnetz aussehen?

Genauigkeit in beide Richtungen

Durchflussmessung von Gasen mit thermischen Verfahren ist etabliert, konnte aber bislang keine Information über die Richtung des Gasstroms liefern. Ein neu entwickeltes Messgerät schließt diese Lücke.

Containment und Biosicherheit

Im klassischen Containment wie auch in der Biopharma-Produktion geht es um den Umgang mit hochwirksamen oder schädlichen  Materialien oder Keimen. Beide Disziplinen haben viel gemeinsam.

Zurück