Segment umgebaut

Hima: Lodigiani neuer Serviceleiter

17.05.2018 Der Brühler Sicherheitstechnik-Spezialist Hima hat Fabio Lodigiani zum Leiter des neu aufgestellten Segments Safety Services ernannt. Er verantwortet und koordiniert ab sofort die weltweiten Service-Aktivitäten des Unternehmens.

Anzeige
Fabio Lodigiani ist neuer Leiter des Segments Safety Services bei Hima. (Bild: Hima)

Fabio Lodigiani ist neuer Leiter des Segments Safety Services bei Hima. (Bild: Hima)

Hima hat dieses Segment umgebaut und hier das Lebenszyklus-Management seiner Produkte sowie den Servicebereich zentral gebündelt. Ziel der Umstellung ist es, das Service-Angebot durch personell und strukturell aufzuwerten, klarer nach außen zu kommunizieren sowie neue Services zu entwickeln.

Lodigiani berichtet in seiner neuen Funktion direkt an Hima-CEO Sankar Ramakrishnan. Der studierte Elektronikingenieur kommt vom Kabelhersteller NKT, wo er zuletzt Verantwortung für Onshore- und Offshore-Dienstleistungen für Hochspannungsanlagen trug. Zuvor war er in Italien unter anderem im Vertrieb für Eon tätig.

(jg)

Loader-Icon