Bis pH-Wert 1

Hochleistungsneutralisation

23.09.2005 Treten bei sauren Abwässern oder Abfallsäuren Spitzenmengen auf, die nicht gepuffert werden können, werden diese mit der Hochleistungsneutralisation schnell, sicher und zuverlässig entsorgt.

 

Treten bei sauren Abwässern oder Abfallsäuren Spitzenmengen auf, die nicht gepuffert werden können, werden diese mit der Hochleistungsneutralisation schnell, sicher und zuverlässig entsorgt. Die Neutralisation verarbeitet Abfallströme bis zu einem pH-Wert von 1 und sogar Abfallsäuren bis zu einer Konzentration von 80 %. Hierzu werden die zu entsorgenden Mengen über mehrere Mischstufen mit entsprechender Säure/Lauge-Dosierung geleitet und neutralisiert. Dabei werden die für die Entsorgung vorgegebenen pH-Werte und Konzentrationen geregelt, die entstehende Abwärme wird abgeführt.

Loader-Icon