Bei Wind und Wetter

Hochstromsteckverbinder Rock Star HighPower-250-A

06.03.2012 Weidmüller erweitert seine RockStar Steckverbinderfamilie um den Hochstromsteckverbinder RockStar HighPower-250-A in Crimpanschlusstechnik für 250 A und bis 4.000 Volt.

Anzeige

Die Steckverbinder sind, wie auch die 550-Ampere-Versionen, modular aufgebaut, wodurch der Anwender laut Unternehmen stehts den passenden Steckverbinder für die jeweilige Applikation erhält. Die mit bis zu 250 Ampere belastbaren Leistungskontakte lassen sich platzsparend montieren und ermöglichen verschiedene vibrationsfeste Versionen, beispielsweise einen Steckverbinder mit vier Leistungskontakten oder mit drei Leistungskontakten und einem PE-Kontakt. Das als Stecker-, Sockel- und Anbaugehäuse ausgelegte zweiteilige Aluminium-Druckgussgehäuse der Baugröße acht ist mit einem großflächig dimensionierten PE-Anschluss ausgestattet und in Schutzart IP 68 beziehungsweise IP 69k ausgeführt. Durch den Temperaturbereich von -50°C bis +120 °C und eine Schlagfestigkeit des Gehäuses bis 7 Joule lassen sich die Hochstromsteckverbinder auch unter extremen Umweltbedingungen einsetzen.

Loader-Icon