Automation

Industrie-Tablet Tab-Ex 02

06.06.2018 Ecom zeigt die nächste Generation seiner Tablet-Serie für den Ex-Bereich. Das Tab-Ex 02 ist Teil des ineinander verzahnten, explosionsgeschützten Mobile-Worker-Konzeptes des Herstellers, das Smartphones, Tablets, Peripheriegeräte und Software-Applikationen umfasst.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • fit für Industrie 4.0
  • leicht
  • Mobile-Worker-Konzept

Das Tablet eignet sich für Industrie-4.0-fähige Anwendungen und vereinfacht den Datenaustausch mit SCADA/DCS-Systemen, Warenwirtschaftssystemen (SAP, IBM Maximo), Projektmanagementsystemen und der computergestützten Systemplanung. Als kompaktes Leichtgewicht eignet sich das Gerät für vielfältige Aufgaben wie beispielsweise Inventuren, Materialnachverfolgung, Wartung, Supply Chain und Asset Management. Das auf dem Samsung Galaxy Tab Active2 basierende Gerät ermöglicht beispielsweise über Augmented-Reality-Anwendungen Objekte einer Anlage zu identifizieren und alle zugrunde liegenden, vorhandenen Daten in Echtzeit direkt in das Sichtfeld des Anwenders zu liefern und im Unternehmensnetzwerk zu teilen. Augmented Reality sorgt so für mehr Transparenz, höhere Verfügbarkeit sowie schnellere und sichere Prozesse – von der Planung bis hin zu Betrieb und Instandhaltung einer Anlage.
Das Tab-Ex 02 ist Teil des ineinander verzahnten, explosionsgeschützten Mobile-Worker-Konzeptes von ecom, das Smartphones, Tablets, Peripheriegeräte und Software-Applikationen umfasst. 1814ct923

Achema 2018 Halle 11.1 – A41

www.ecom-ex.com

 

ecom_Anwendung_Tab-Ex_02

Das Industrie-Tablet Tab-Ex 02 verbindet Computerleistung mit neuen Anwendungen wie etwa Augmented Reality. Bild: Pepperl+Fuchs

Loader-Icon