Heute schon an morgen denken

I/O-Modul IS1+

25.07.2012 Das System IS1+ von R. Stahl ist als modernes I/O-Modul eine zukunftssichere Lösung für komplexe Anforderungen in explosionsgefährdeten Bereichen. Multifunktionsmodule gestatten eine Mischung von analogen Ein-/Ausgängen, digitalen Ein-/Ausgängen und Widerstandsthermometern/Thermoelementen.

Anzeige
I/O-Modul IS1+

Das System IS1 hat eine verlängerte Einsatzdauer von bis zu 15 Jahren (Bild: R. Stahl)

Durch die Low-Power-technologie ergibt ich eine verlängerte Einsatzdauer von bis zu 15 Jahren. Der erweiterter Temperaturbereich von – 40 bis 75 °C macht das System auch für extreme Umgebungsanforderungen geeignet. Die integrierte Diagnose, an namur 107 angelehnt, warnt rechtzeitig vor dem Ausfall und alarmiert auch optisch mit einer blauen LED. Er vefügt über 100%ige Kompatibilität zu den Vorgängermodulen; dies bedeutet einfaches Ersetzen und Aufrüsten von Altanlagen

Loader-Icon