Streng nach Vorschrift

ISO Standard gibt Richtlinien für die Bestimmung der Partikelgrößenverteilung

01.06.2001

Anzeige

Die Methode der Laserbeugung existiert zwar bereits seit vielen Jahren, aber die Entwicklung eines Standards zeigt nun, dass die Technik inzwischen voll akzeptiert und die Technologie voll ausgereift ist. Gerätehersteller begrüßen die Veröffentlichung der ISO 13320, eines neuen internationalen Standards, der die Bestimmung der Partikelgröße mittels Laserbeugung beschreibt.

Heftausgabe: April 2000

Über den Autor

Renate Hessemann, Christian Walther
Loader-Icon