Im laufenden Betrieb

Kalibriersystem für den Vor-Ort-Einsatz

29.04.2003 Ein neues Kalibriersystem erleichtert die Kalibrierung von Temperaturloggern direkt am Einsatzort, ohne die Anlage abschalten zu müssen.

Ein neues Kalibriersystem erleichtert die Kalibrierung von Temperaturloggern direkt am Einsatzort, ohne die Anlage abschalten zu müssen. Herzstück ist ein hochgenaues Kalibrierbad mit einem weiten Temperaturbereich von -40 bis 150 °C. Außerdem gehört ein DKD-Temperaturnormal zum Kalibrierpaket ebenso wie die passenden Halterungen für den Temperaturlogger und das Normal.


Achema 2003, Halle 4.1 L26

Loader-Icon