Automatisierbare Schaufel

Kokeisl-Modul

04.10.2005 Das Kokeisl-Modul ermöglicht das zuverlässige, zwangfreie und direkte Ausfließen auch problematischer Schüttgüter aus Silo und Container.

 

Das Kokeisl-Modul ermöglicht das zuverlässige, zwangfreie und direkte Ausfließen auch problematischer Schüttgüter aus Silo und Container. Die Entnahme kann ohne zusätzliche Fördereinrichtung mit der Öffnungsgröße des Verschlussorgans beliebig reguliert werden. So sind hohe Durchflussleistungen bei gleichzeitig hoher Dosiergenauigkeit möglich. Wie beim Schaufeln von Hand wird möglichst kurz vor dem Sollgewicht angehalten und das effektive Gewicht beurteilt. Der Zeitbedarf für die Endphase des Dosiervorganges ist nur vom Schüttgut und den Genauigkeitsanforderungen abhängig.

Loader-Icon