Breiter Einsatzbereich

Kompressoren-Baureihen MKK, MEK und MGK

02.01.2003 Die Kompaktbauweise der Industriekompressoren der Baureihen MKK, MEK und MGK erlaubt vielfältige Einsatzmöglichkeiten, ausgerichtet auf den jeweiligen Bedarfsfall...

Anzeige

Die Kompaktbauweise der Industriekompressoren der Baureihen MKK, MEK und MGK erlaubt vielfältige Einsatzmöglichkeiten, ausgerichtet auf den jeweiligen Bedarfsfall. Die ein- bzw. zweistufig arbeitenden Kolbenringkompressoren decken Ansaugmengen von 125 bis 1580 l/min und Liefermengen von 72 bis 1287 l/min bei maximalen Betriebsüberdrücken von 10 bzw. 15 bar ab. Für Anwendungen, wo keinerlei Restölgehalt in der Druckluft zulässig ist, werden die Baureihen MKK-O und MGK-O angeboten.

Loader-Icon