Kontinuierlich modular

Konti-Tablettencoater

20.05.2018 Der Coater Croma von IMA ist vollständig auf schrittfreien, kontinuierlichen Betrieb ausgerichtet. Das Design der Trommel und der Mischplatten bewirkt einen gleichmäßigen Produktstrom.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • modulare Bauweise
  • leicht zugängliche Trommeln
  • Industrie-4.0-tauglich

Die Maschine lässt sich mit bis zu vier verschiedenen Coating-Modulen bestücken, die entweder seriell für stärkere Beschichtungen oder parallel für höheren Durchsatz arbeiten können. Für jedes Modul können unterschiedliche Prozessparameter oder gänzlich verschiedene Prozesse eingestellt werden. Die Coater-Trommel jedes Moduls ist für Wartung und Inspektion leicht zugängig. Der auf Industrie-4.0-Anwendungen ausgerichtete Tablettencoater verfügt über moderne Technologien zur Prozessüberwachung und -kontrolle. Dazu gehört die Echtzeit-Überwachung von Parameter-Trends sowie Messungen und Datenanalyse mittels Prozessanalysen-Technologie. Die An- und Abfahr-Prozesse sind auf hohe Effizienz optimiert. 1814ct916

Achema Halle 3 – F49
Homepage IMA

Loader-Icon