Von jedem etwas

Leckluftarme Schleuse

21.03.2005 Aus den Bausteinen eines bestehenden Produktprogramms wurde eine Schleuse speziell für Pulver zusammengestellt

Anzeige

Aus den Bausteinen eines bestehenden Produktprogramms wurde eine Schleuse speziell für Pulver zusammengestellt. Kernstück dieser Schleuse ist das für Pulver bewährte Dichtungssystem der Hochdruckschleuse, das in die Durchblasschleuse integriert wurde. Auf diese Weise entstand ein seitlich halbgedichtetes Zellenrad, das die Vorteile der Durchblasschleuse und die einer gedichteten und somit leckluftarmen Austragsschleuse vereint: Möglichst geringe Leckluft einerseits und relativ problemloses Fördern auch schwerfließender Pulver andererseits. Die Schleuse wird zunächst in den Größen 320, 400 und 500 angeboten und ist für einen Druck bis zu 4 bar geeignet.

Loader-Icon