Fünf Jahre Garantie

Leitfähigkeitssensor ILM-4

26.08.2020 Der Sensor-Hersteller Anderson-Negele bietet seine Leitfähigkeitssensoren der ILM-Sensorserie in einer Sonderaktion mit einer verlängerten Gewährleistung an. Die Geräte werden unter anderem in CIP-Kreisläufen eingesetzt.

Entscheider-Facts

  • kurze Ansprechzeit
  • IO-Link und 4..20 mA
  • robust

Die aktuelle Generation ILM-4 hat dem Hersteller zufolge ihre Langlebigkeit auch unter rauesten Einsatzbedingungen erwiesen. Zuletzt wurde in einem Upgrade die digitale Kommunikationsschnittstelle IO-Link in einer speziellen Flex-Hybrid-Technologie integriert. Der induktive Leitfähigkeitsmesser ist kompakt und wird aus Edelstahl gefertigt.  Er ermöglicht eine automatisierte Phasentrennung von Medien mit unterschiedlicher Leitfähigkeit. Die schnelle Ansprechzeit hilft Medienverluste zu reduzierren. Die auf 5 Jahre verlängerte Gewährleistung wird ohne Aufpreis gewährt.

Negele ILM-4_5JGew_Anderson-Negele

Die Gewährleistung der Leitfähigkeitssensoren wurde auf fünf Jahre verlängert. Bild: Anderson-Negele

Loader-Icon