Unbedenkliche Alternative

Löschmittel Novec 1230

27.02.2004 Automatische Löscheinrichtungen in zivilen Anwendungen dürfen seit Anfang 2004 nicht mehr mit Halon betrieben werden, weil es die Ozonschicht zerstört.

Anzeige

Automatische Löscheinrichtungen in zivilen Anwendungen dürfen seit Anfang 2004 nicht mehr mit Halon betrieben werden, weil es die Ozonschicht zerstört. Die bisher einzig verfügbaren Ersatz-Löschmittel – die Gruppe der HFKWs – schont zwar die Ozonschicht, ist jedoch wegen ihrer verheerenden Auswirkungen auf die globale Erwärmung in Misskredit geraten. Mit Novec 1230 gibt es ein neues Löschmittel, das bei fast gleichen technischen Daten wie Halon allen Anforderungen bezüglich Umweltfreundlichkeit entspricht. Nach minimalen Umbauten kann es an Stelle von Halon bzw. HFKW in bestehenden Anlagen eingesetzt werden.

Loader-Icon