An der Logistikleine

Logistik- und Produktionsplanung Hand in Hand verbessern

14.03.2005

Anzeige

Im grenzüberschreitenden Warenverkehr muss eine zunehmende Zahl an nationalen und internationalen Gesetzen und Verordnungen beachtet werden. Um ihre weltweiten Import- und Exportgeschäfte effizient und störungsfrei abwickeln zu können, entschied sich die Cognis Gruppe für die Einführung der SAP-Außenhandelslösung Global Trade Services. Die Basis, um zukünftig die gesamte Prozesskette inklusive Produktion vernetzt abzubilden.

Heftausgabe: März 2005
Loader-Icon