µP-gesteuerte Gaszufuhr

Low NOx-Brenner Serie MB

01.04.2005 Digitale Technik mit Mikroprozessorsteuerung und optimierte Flammkopfgestaltung bilden die technische Basis der Low NOx-Brenner der Serie MB

Anzeige

Digitale Technik mit Mikroprozessorsteuerung und optimierte Flammkopfgestaltung bilden die technische Basis der Low NOx-Brenner der Serie MB. Obwohl die Brenner komplett mit Schaltteil und allem erforderlichen Zubehör ausgestattet sind, kann der Nutzer Erweiterungen/Abgasüberwachung und -regelung wählen. Die rückwärts gekrümmten Leitschaufeln des Gebläses erhöhen den Wirkungsgrad und minimieren die Geräusche. Präzise Schrittmotoren regeln leistungsabhängig die Zufuhr von Brennstoff und Verbrennungsluft. Die Serie umfasst vier Baugrößen mit jeweils maximal 4, 6, 8 oder 9 MW Wärmeleistung. Ihre NOx-Werte liegen unter 80 mg/kWh (bei Durchbrandfeuerung gemäß EN 676).

Loader-Icon